Auch heuer konnten wieder einige ViertklässlerInnen Spannendes rund ums Thema Abwasser und Entsorgung von Fetten erfahren.

Im Mitmachlabor »Kanal optimal« im Vienna Open Lab untersuchten die SchülerInnen der 4BC verschiedene Wasserproben hinsichtlich der Temperatur, des pH-Werts und des Schwefelgehalts. Abschließend bauten sie nach eigenen Vorstellungen einen funktionierenden Fettabscheider.

Die SchülerInnen erwiesen sich als äußerst talentiert. Durch die Experimente haben sie gelernt, was sie selbst zur Abwasserqualität und damit zum Umweltschutz beitragen können.