Willkommen auf der Webseite des Wiedner Gymnasiums!

 

 
Ab 17.05. kehren die 1.-7. Klassen in den Vollbetrieb zurück (die Maturavorbereitung ab 12.05. findet im Distance Learning statt). Unterstützt wird der sichere Schulbetrieb von unserem Projekt »WI(edne)R gurgeln gegen Corona!« (Evaluationsphase: 10.05. bis 04.06.). Das negative PCR-Gurgeltestresultat ersetzt (für die Oberstufe) dabei ev. Antigen-Selbsttestungen vollständig und ist für die Teilnahme am Unterricht obligatorisch.
 
Genaues sowie Anleitungen zum Projekt entnehmen Sie bitte den Detailinformationen (aktualisiert: 16. Mai).

 

Wi(edne)r helfen – jeden zweiten Mittwoch gibt es ein Buffet, dessen Erlöse für die Ukraine gespendet werden. Die bisherigen Spendeneinnahmen belaufen sich auf
€ 5326,80 
 

Das Schulteam wünscht allen einen entspannten und erholsamen Sommer!
 

Bestimmungen ab 25.04.
Die Details zu den aktualisierten Bestimmungen sind hier kompakt zusammengestellt.
 

Das Wiedner Gymnasium hat Be­gab­ungs­förd­er­ung und Be­gab­ungs­ent­wick­lung zum Programm der Schule erhoben. Unser Menschenbild ist geprägt davon, dass wir unsere Schülerinnen und Schüler als einzigartige Personen wahr­nehmen – jede und jeden mit ihren bzw. seinen individuellen Talenten und Begabungen.
 
Als besonderen Schwerpunkt zur Förderung besonders Begabter (Hoch­begabter) führen wir seit nunmehr 25 Jahren mit großem Erfolg den Schulversuch Sir Karl Popper Schule ab der 9. Schulstufe.
 

Montag, 5. SeptemberEröffnungskonferenz (1. Teil)8:00 Uhr
Montag, 5. SeptemberBegrüßung der 1. Klassen8:55 Uhr, Schulhof (Ausfall bei Schlechtwetter)
Montag, 5. SeptemberElternabend Tagesbetreuung (bitte max. 1 Elternteil pro Haushalt)17:30 Uhr
Dienstag, 6. SeptemberUnterricht laut Stundenplan1. - 4. Std.
Mittwoch, 7. SeptemberElternabend 1. Klassen18:00 Uhr
Donnerstag, 8. SeptemberÖkumenischer Eröffnungsgottesdienst St. Florian8:00 Uhr

 

Aktuelles aus unserem Schulleben

Die Elternvereine unserer Schule haben wieder den Karl*a-Preis ausgeschrieben. Er richtet sich an die VWS- oder VWA-Themenwahl von Schülerinnen der 6. und 8. Klassen und wird in zwei Kategorien vergeben: Themen, die sich mit einer Gender-Thematik befassen, sowie Themen aus dem naturwissenschaftlichen Bereich.

Weiterlesen ...

Am 17. Juni waren die 6AB und 7CD Spanischgruppen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Prof.in Nemeth und Ilias im Studio Julion Salsa und Bachata tanzen. El diecisiete de junio las clases de Español del 6AB y 7AB se fueron a comer Salsa y Ciabatta juntas con sus profesoras Señora Nemeth y Señora Ilias.

Weiterlesen ...

Kurz vor Schulende konnten die SchülerInnen des Wahlmoduls »Lebensmittel- und Biotechnologie« noch einmal echte Laborluft schnuppern. So analysierten sie in einem Labor der Universität für Bodenkultur (BOKU) verschiedene Bakterienstämme.

Weiterlesen ...

Nach der Silbermedaille beim Bundesfinale der Österreichischen Physikolympiade konnte unser Schüler Maximilian Auer (8C) auch als Vertreter Österreichs bei der Europäischen Physikolympiade eine Ehrenhafte Erwähnung (eine Art 4. Platz) erringen. Von der Auszeichnung zum besten Vertreter Österreichs trennten ihn nur 0.1 Punkte. Vor allem beim experimentellen Teil konnte er seine Stärke beweisen und sogar einige Goldmedaillengewinner bezwingen.

Weiterlesen ...

Sowohl im Landes- als auch im nachfolgenden Bundeswettbewerb glänzte unsere Schule bei der 48. Chemie-Olympiade!

Weiterlesen ...

Unter dem Motto #SaveSoil stellten die 3B und die 3C ihre Projekte im Schulgebäude aus. Im Mai waren diese an zwei Tagen in den großen Pausen im Biologie-Saal zu bewundern.

Weiterlesen ...

Von dem Modul »Rund um die Stimme« ist ein Jodelwochenende in den majestätisch-nebeligen Höhen der Berge Österreichs selbstverständlich nicht wegzudenken. So wurde die jodelnde Modulgruppe von ihrer Jodelkönigin Julia Renöckl und dem Jodelspezialisten Hartwig Hermann an den Fuße des Schneebergs begleitet, hinauf zur Edelweißhütte, in der sich vom siebten bis zum achten Mai der Jodelhimmel erstreckte.

Weiterlesen ...

Am Girls Day wurden Mädchen der 5. und 6. Klasse eingeladen, an einem Workshop der ZAMG teilzunehmen.

Weiterlesen ...