Willkommen auf der Webseite des Wiedner Gymnasiums!

 

Das Wiedner Gymnasium hat Be­gab­ungs­förd­er­ung und Be­gab­ungs­ent­wick­lung zum Programm der Schule erhoben. Unser Menschenbild ist geprägt davon, dass wir unsere Schülerinnen und Schüler als einzigartige Personen wahr­nehmen – jede und jeden mit ihren bzw. seinen individuellen Talenten und Begabungen.

Als besonderen Schwerpunkt zur Förderung besonders Begabter (Hochbegabter) führen wir seit nunmehr 22 Jahren mit großem Erfolg den Schulversuch Sir Karl Popper Schule ab der 9. Schulstufe.

24. April

Konferenz 8. Klassen

27. April

Schulball

30. April

Elternsprechtag (16 bis 18 Uhr)
Letztabgabe VWS (6. Klassen)

1. Mai

Staatsfeiertag (unterrichtsfrei)

3. Mai

Letzter Schultag der 8. Klassen

 

Weitere Termine …

 

Aktuelles aus unserem Schulleben

Der Unterstufenchor »Chorino« hat am 30. und 31. März 2019 ein gemeinsames Wochenende auf der Hans Nemecek-Hütte verbracht.

Weiterlesen ...

Unser Zug verlässt den Haupt­bahn­hof am Sams­tag­vor­mit­tag gegen elf. Wir sind 21 Leute: 19 SchülerInnen, unsere Musiklehrerin Fr. Prof. Renöckl und unser Jodellehrer Hartwig – und dementsprechend laut. Unter anderem sicher auch, weil wir schon nach fünf Minuten unsere Chormappen ausgepackt haben und zu singen beginnen.

Weiterlesen ...

Am Dienstag, den 26.3.2019, versammelte sich die 4B zu später Stunde im Chemiesaal, um den umfangreichen Vorträgen der SchülerInnen der 8A zum Thema Umweltschutz zu lauschen. Von der Versauerung der Meere bis hin zu dem berüchtigten Treibhauseffekt wurden den SchülerInnen die relevantesten Aspekte der Umweltverschmutzung und des Umweltschutzes interaktiv und informativ nahegelegt. Mit u.a. dieser Initiative soll den zukünftigen Maturanten des Wiedner Gymnasiums die Importanz des Umweltschutzes, natürlich stets wissenschaftlich fundiert, dargelegt werden, um so zukünftig für ein positives Umweltbewusstsein bei unseren Nachfolgegenerationen zu sorgen.

Weiterlesen ...

Das Konzept der Modell UN ist einfach: »SchülerInnen spielen Vereinte Nationen.« Dabei vertreten SchülerInnen der Oberstufe in einem Planspiel Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen in simulierten UNO-Verhandlungen. Innerhalb einzelner »Komitees« werden diverse Themen diskutiert, Resolutionen verfasst und verabschiedet.

Weiterlesen ...

Wohntextilien wie Teppiche, Sitzunterlagen, Kissenbezüge oder Körbe prägen mit ihrer Materialität, ihrer Flexibilität und ihrem Design stark das Wohngefühl in den eigenen vier Wänden. Sie geben Auskunft über den modischen Zeitgeist, kulturelle Traditionen sowie den persönlichen Geschmack der BewohnerInnen. Auch lässt sich mithilfe von Wohntextilien einfach und schnell die Wirkung eines Raums verändern.

Weiterlesen ...

Das war heuer das Motto unserer Kandidatinnen und Kandidaten beim Englischwettbewerb. Und für zwei von ihnen zahlte sich die harte Arbeit aus: Manuel Wolf (8B) und Zoe Stefana Popescu (8D) setzten sich gegen die zahlreiche Konkurrenz durch und schafften es unter die TOP 10 des Wiener Landeswettbewerbs.

Weiterlesen ...

Am Samstag, den 2. März 2019, startete der Bus um 10:30 Uhr vom Wiedner Gymnasium mit den Klassen 2AB nach St. Ulrich am Pillersee (Tirol) zur Skiwoche. Wir wurden begleitet von den Professoren Czerny, Flachhofer, Lampert, Schöfl und dem Skilehrer, Alex.

Weiterlesen ...

Ihren hervorragenden 7. Platz bei der Philosophieolympiade 2018 konnte Julia Lückl (8C) dieses Jahr mit Leichtigkeit toppen – sie erreichte bei der Philosophieolympiade 2019 einen hervorragenden 2. Platz! Wir gratulieren herzlichst!

Weiterlesen ...