Willkommen auf der Webseite des Wiedner Gymnasiums!

 

Das Wiedner Gymnasium hat Be­gab­ungs­förd­er­ung und Be­gab­ungs­ent­wick­lung zum Programm der Schule erhoben. Unser Menschenbild ist geprägt davon, dass wir unsere Schülerinnen und Schüler als einzigartige Personen wahr­nehmen – jede und jeden mit ihren bzw. seinen individuellen Talenten und Begabungen.

Als besonderen Schwerpunkt zur Förderung besonders Begabter (Hochbegabter) führen wir seit nunmehr 22 Jahren mit großem Erfolg den Schulversuch Sir Karl Popper Schule ab der 9. Schulstufe.

11.-16. Februar

Schikurs 2CD

15. Februar

Abgabe der VwA für den Haupttermin 2018/19
Ausstellugseröffnung: »Frauen in Wieden«

18.-22. Februar

FSA (1.-7. Klassen)

22. Februar

Philosophieolympiade (im Haus)

 

Weitere Termine …

 

Aktuelles aus unserem Schulleben

Auch dieses Jahr nimmt ein Team unserer Schule am jährlichen Frauenlauf am 26. Mai teil – der Anmeldeschluss ist der 12. März 2019. Das Anmeldeformular sowie die Anmeldekonditionen können Sie hier herunterladen:

Weiterlesen ...

Die schulautonomen Tage für das kommende Schuljahr 2019/20 wurden vom SGA wiefolgt festgelegt:

  • 28.10. bis 31.10. (ergibt in Summe die Herbstferien 26.10. bis 03.11.)
  • 23.12.
Weiterlesen ...

Am 31. Jänner hatten rund 140 SchülerInnen des Wiedner Gymnasiums / der Sir Karl Popper Schule die Möglichkeit, im Rahmen einer exklusiven Kinovorstellung den Dokumentarfilm »Back to the fatherland« zu besichtigen und im Anschluss an einer Podiumsdiskussion mit den ProduzentInnen teilzunehmen.

Weiterlesen ...

Die Sieger unseres Lesebaum-Wettbewerbs standen im Jänner fest. Viele Lesestunden wurden investiert, und die roten Blätter dominieren den heurigen Lesebaum. Damit stand die 1A als Siegerklasse fest. Alle (!) SchülerInnen der 1A haben am 29.01. einen gemeinsamen Abend in der Bibliothek verbracht. Mit Pizza, Popcorn und einem spannenden Film wurde der Einsatz belohnt. Wir gratulieren sehr herzlich!

Weiterlesen ...

Im November waren wir mit unserer Klasse, der 2D, unserem Klassenvorstand Fr. Prof. Mayerhofer-Sebera und mit ein paar Eltern im Volkstheater, um uns das bekannte Stück »Die Rote Zora« anzusehen.

Weiterlesen ...

Beim Internationalen Schulschachturnier am 15. und 16. November 2018 in Venedig belegten die Teams des Wiedner Gymnasiums in der Kategorie U19 den 2. Platz (Team A, bestehend aus Florian Schmidt, Florian Schnableger, Peter Shan und Markus Liszka) und den 6. Platz (Team B, bestehend aus Mandzhiev Altar, Mandzhieva Altana, Ragg Mathäus und Nan Junyi) – wir gratulieren unseren Spielern herzlich!

Weiterlesen ...

Monarchie, Systemzeit, Nationalsozialismus und Wiederaufbau bildeten wesentliche historische Eckpfeiler in der Zeitgeschichte Österreichs. Oswalda Tonka (1923-1999) hat als Kind einer Favoritner Arbeiterfamilie ihre Erinnerungen aus verschiedenen Epochen in einem interessanten und spannenden Kompendium (Buchtitel: »Buchengasse 100«) zusammengefasst.

Weiterlesen ...

Im Rahmen der pädagogischen Konferenz am 11. Dezember erhielt Dir. Dr. Scheiber von unserem Landesschulinspektor Dr. Sörös das Dekret zur Ernennung zum »Hofrat« überreicht. Die Republik bedankt sich auf diesem Wege für seinen unermüdlichen Einsatz für unsere Schule und weit darüber hinaus. Wir gratulieren herzlichst!

Weiterlesen ...