Willkommen auf der Webseite des Wiedner Gymnasiums!

 

 
Im Zeitraum
Dienstag 17.11. bis Sonntag 6.12.
ist die Schulampel auf ROT gestellt.

Unter- und Oberstufe wechseln mit 17.11. ins Distance-Learning.
Die Betreuung an der Schule ist möglich – Voranmeldung jeweils bis Do für die kommende Woche!

 

Willkommen im neuen Schuljahr 2020/21!
 

Anmeldung 1. Klasse
Alle Informationen für eine Anmeldung Ihres Kinds an unserer Schule finden Sie hier zusammengefasst
 

Das Wiedner Gymnasium hat Be­gab­ungs­förd­er­ung und Be­gab­ungs­ent­wick­lung zum Programm der Schule erhoben. Unser Menschenbild ist geprägt davon, dass wir unsere Schülerinnen und Schüler als einzigartige Personen wahr­nehmen – jede und jeden mit ihren bzw. seinen individuellen Talenten und Begabungen.
 
Als besonderen Schwerpunkt zur Förderung besonders Begabter (Hoch­begabter) führen wir seit nunmehr 23 Jahren mit großem Erfolg den Schulversuch Sir Karl Popper Schule ab der 9. Schulstufe.
 

Montag, 7. Dezemberschulautonom frei
Dienstag, 8. DezemberMariä Empfängnis (schulfrei)
Donnerstag, 10. DezemberElternabend 4. Klassen (Oberstufenwahl – Livestream)18:00 Uhr
24. Dezember bis 6. JanuarWeihnachtsferien

 
 
Sie möchten uns kennen lernen?
 
Leider können wir Sie aufgrund der Covid-Situation dieses Jahr nicht persönlich bei einem Tag der offenen Tür willkommen heißen.

Ein Team aus SchülerInnen und LehrerInnen gestaltete Ihnen daher eine
Videotour durch unsere Angebote

Besichtigen Sie unser Schulhaus in unserem
virtuellen Rundgang

 

Aktuelles aus unserem Schulleben

Am 19.11.2020 findet um 18:00 Uhr 17:30 der Elternabend der 2. Klassen für die anstehende Schulzweigwahl statt.

Weiterlesen ...

Der Informationsabend zu Auslandsaufenthalten konnte heuer nicht live stattfinden. Um die an Auslandsaufenthalten interessierten SchülerInnen des Wiedner Gymnasiums sowie der Sir Karl Popper Schule (sowie deren interessierte Eltern) am Laufenden zu halten, stellt der Popperverein die Vorträge der Expertinnen und SchülerInnen hier online zur Verfügung.

Weiterlesen ...

Der SGA hat beschlossen, dass ein Ersatz des Elternsprechtags in folgender Form stattfinden soll: Im Zeitraum von jetzt bis längstens 4.12.2020 melden Erziehungsberechtigte oder Lehrpersonen einen Gesprächs- oder Informationsbedarf an. Die Terminvereinbarung erfolgt über Mail.

Die Information an die Eltern über den Leistungsstand oder anderen Nachfragen kann über Mail und bei Bedarf über ein Telefongespräch, allenfalls auch durch ein Skype-Videotelefonat erfolgen. Nur in Ausnahmefällen sollen die Gespräche in Präsenz in der Schule, dann jedenfalls mit MNS und entsprechendem Abstand erfolgen. In der Unterstufe kann die Kommunikation über das Mitteilungsheft erfolgen.

Die SchülerInnen der Oberstufe erfragen selbstständig den Leistungsstand bei den Lehrpersonen.

Weiterlesen ...

Wir, die 4C des Wiedner Gymnasiums, haben und im Rahmen der Wiedner Jugendgesundheitskonferenz 2020 mit dem Thema »Achtsamkeit im Alltag« auseinandergesetzt. Dabei entstand diese Broschüre sowie verschiedene Videos mit Tipps zu einem achtsamen Umgang mit sich selbst:

Weiterlesen ...

Am 22.10. fand eine Fortbildung zum Thema »Gender und Diversität« für die LehrerInnen aus Mathematik und den Naturwissenschaften statt. Das Hauptthema der Fortbildung war es, wie der Unterricht in diesen Fächern noch gender- und diversitätssensibler gestaltet werden kann.

Weiterlesen ...

Produziert von Jolo Films, ist das folgende Video die Einreichung des Wiedner Gymnasiums/der Sir Karl Popper Schule zum »NeptunWasserpreis« in der Kategorie »WasserBildung«.

Weiterlesen ...

Am 30.09. um 8:15 Uhr begaben sich 22 FinanzdetektivInnen der 4B unter der Aufsicht ihrer Gruppen­in­spek­tor­innen (Prof. Hahn, Prof Fischl) auf Ermittlungstour ins FLIP (Financial Life Park) am Erstebank Campus.

Weiterlesen ...

Mit ihrer VWA »Ciceros Philippiken. Was kann und was darf Rhetorik?« errang Antonia Hotter den 2. Platz beim heurigen VWA-Wettbewerb der KPH-Wien/Krems, bei dem die besten Arbeiten aus den Bereichen Gesellschaft, Demokratie und Politische Bildung mit einem Förderpreis ausgezeichnet werden.

Wir gratulieren herzlichst!

Weiterlesen ...