Willkommen auf der Webseite des Wiedner Gymnasiums!

 

 

Wir wünschen der gesamten Schul­ge­mein­schaft ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
 
COVID 19 / Corona
Auf der Webseite des Bildungsministeriums finden Sie den stets tagesaktuellen In­for­ma­ti­ons­stand zur be­vor­stehen­den Aussetzung des Schulunterrichts.
 
Das Wiedner Gymnasium hat Be­gab­ungs­förd­er­ung und Be­gab­ungs­ent­wick­lung zum Programm der Schule erhoben. Unser Menschenbild ist geprägt davon, dass wir unsere Schülerinnen und Schüler als einzigartige Personen wahr­nehmen – jede und jeden mit ihren bzw. seinen individuellen Talenten und Begabungen.
 
Als besonderen Schwerpunkt zur Förderung besonders Begabter (Hoch­begabter) führen wir seit nunmehr 23 Jahren mit großem Erfolg den Schulversuch Sir Karl Popper Schule ab der 9. Schulstufe.
 

26. Mai bis 3. JuniHaupttermin der schriftlichen Reifeprüfung 2019/20
30. Mai bis 2. JuniPfingstferien
4. bis 13. JuniSchulphotograph
Donnerstag, 11. JuniFronleichnam

Aktuelles aus unserem Schulleben

Was sich selbst durch Ausgangsbeschränkungen und Maskenpflicht nicht aufhalten lässt, ist die Liebe. Über Liebesbekundungen via Videocall, die nun noch innigere Beziehung zwischen Hund und Herrl, die Vorlieben beim Kuchenbacken und andere Frühlingsgefühle berichten die amüsant-romantischen Gedichte der Maturantinnen und Maturanten. Entstanden sind diese im April 2020 im Rahmen eines Unterrichtsprojekts zum Thema »Liebesgedichte in der Literaturgeschichte«. Der Titel der Gedichtreihe ist eine Anlehnung an den berühmten Roman »Liebe in den Zeiten der Cholera« von Gabriel Garcia Marquez.

Weiterlesen ...

Magdalena Lederbauer (8C) gewinnt die ersten österreichischen Online-Chemieolympiadewettbewerb unter über 500 TeilnehmerInnen. Für die zweite Stufe, die jene SchülerInnen selektieren sollen, die am internationalen Wettbewerb, der heuer auch online ausgetragen wird, wünschen wir viel Erfolg.

Weiterlesen ...

Die VwA »Ionische Flüssigkeiten am Beispiel des N-Methylimidazols« von Magdalena Lederbauer (8C) wurde – bei sehr harter Konkurrenz – von der Jury zur Prämierung ausgewählt! Besonders hervorgehoben wurden die strukturierte und umfassende Darstellung der Thematik und das hohe methodische Niveau in der experimentellen Bearbeitung einer spannenden Forschungsfrage.

Weiterlesen ...

Im Mai letzten Jahres durften wir mit Lily Renée Phillips unsere älteste, noch lebende Ehemalige bei einem Besuch in unserer Schule willkommen heißen. In den USA ist sie eine bekannte Künstlerin, welche zu ihrem 99. Geburtstag mit einer Dokumentation über ihr Leben und Schaffen geehrt wurde.

Weiterlesen ...

Unser Absolvent Lorenz Janksi begeisterte sich schon in seiner Zeit als Schüler bei uns für das Trompetenspiel und begleitet bis heute unser alljährliches Stiegensingen. Heute ist der Bläser bei den Berliner Philharmonikern und durfte in diesem Rahmen am 08.05.2020 auf der offiziellen »Gedenkzeremonie in der Neuen Wache« aufspielen (ab ca. 6:00):

Weiterlesen ...

In regelmäßigen Abständen zeigen wir hier, was unsere SchülerInnen in Verbindung mit der aktuellen Situation gerade so beschäftigt und bewegt. Aber auch abseits davon sollen interessante kreative Betätigungen hier ihren Platz finden und können auf diese Weise vielleicht die Eine oder den Anderen für die eigene kreative Betätigung zuhause inspirieren.

Weiterlesen ...

Auch heuer im Schuljahr 2019/2020 wird »KARL*A«, die Auszeichnung für wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Weitblick, vom Elternverein des Wiedner Gymnasiums sowie dem Popperverein verliehen. Die Zielsetzung dieser Initiative besteht darin, SchülerInnen für gelungene Abschlussarbeiten zu würdigen und ihre Wahrnehmung einer gesellschaftlichen Vielfalt zu fördern.

Weiterlesen ...

Im vergangenen Schuljahr hat sich eine kleine Gruppe der Nachmittagsbetreuung zusammengefunden, um gemeinsam mit Innenarchitekt DI Dolphi Danninger und Prof. Leherbauer ein Projekt zur Gestaltung eines neuen Aufenthaltsraumes für die NTB zu starten.

Weiterlesen ...