Schule
Angebote
Schulalltag
Unser Team
Service
Externisten

Ein Beitrag von Johanna Baravalle und Valerie Ortner

Am 12. Oktober ließen wir, die 3A, den Schulalltag hinter uns und machten uns mit unseren Lehrerinnen Frau Prof. Grobauer und Frau Prof. Grüneis-Wulz auf den Weg zum Hauptbahnhof, um mit einem Zug nach Pfaffstätten zu fahren.

Der Weg zur Rudolf-Proksch-Hütte führte uns eine Straße entlang. Viele Autofahrer kamen an uns vorbei und wir winkten ihnen zu. Am Ende des Tages hatten uns 131 Leute zurückgewinkt. Nach ungefähr zwei Stunden kamen wir bei der Hütte an. Dort wartete eine Überraschung auf uns: die Hütte hatte einen Aussichtsturm, von dem man nach Gumpoldskirchen, Traiskirchen, Guntramsdorf, Pfaffstätten, Bad Vöslau und Baden blicken konnte. Wir machten viele Fotos und vergnügten uns anschließend am Spielplatz.

Nach dieser Pause wanderten wir auf einem anderen Weg hinunter. Wieder am Bahnhof angekommen fuhren wir mit dem Zug zurück zur Schule. Wir waren uns einig, dass das ein unvergesslicher Tag war.

Wir benutzen Cookies
Diese Webseite benützt einige wenige automatische gesetzte Cookies seitens des verwendeten CMS (die von unserer Seite aus aber weder ausgewertet noch verarbeitet werden), und bindet mit GoogleFonts sowie FontAwesome zwei externe Quellen ein. Sie können dies ablehnen, möglicherweise stehen manche Funktionalitäten der Webseite dann jedoch nicht mehr zur Verfügung.