In wie weit ist unser Alltag von Plastikgebrauch geprägt?
Gibt es sinnvolle Alternativen dazu?
Was passiert mit all dem Plastikmüll?
Kann ich meinen persönlichen Müllverbrauch reduzieren?
Welche Schäden erleiden wir bzw. unsere Umwelt durch Plastikmüll?
Und was sagt Joghurtbecher Horst dazu?

Auf diese Fragen wollten die SchülerInnen der Klasse 3B Antworten finden und präsentierten ihre Ergebnisse in Form eines kunstvoll ausgestalteten Posters.