Auf dieser Seite finden Sie sämtliche Informationen zum Umgang mit Covid-19 an unserer Schule zusammengefasst.

Letzte Aktualisierung: 06.05. um 15:20 Uhr

In den folgenden Elternbriefen finden Sie Details zur Rückkehr in die Schule für die Unterstufen (18. Mai) bzw. Oberstufen (3. Juni):

Bitte beachten Sie die Informationen zur Nachmittagsbetreuung und zum Mittagessen.

Bitte entnehmen Sie dem folgenden Elternbrief die Informationen bzgl. des Abschlusses der 8. Klasse, dem Ersatzunterricht im Mai, der Notengebung und dem geplanten Ablauf der Matura sowie die entsprechenden Termine und Fristen:

Erste Informationen zur Matura (Anfang April)

Im Zuge der Pressekonferenz wurde ein allgemeiner Fahrplan für die Matura 2020 vorgestellt – siehe hierfür unteren Download »Fahrplan für die Matura 2020« Detailliertere Informationen seitens der Schule folgen nach Ostern.

Der Schulunterricht nach Ostern wird weiterhin in Form des Fernlehrbetriebs geführt. Um sicher zu stellen, dass alle SchülerInnen mitkommen und diese Phase übersichtlich zu strukturieren, werden ab jetzt die Aufgabenstellungen und Lerninhalte kleinschrittiger angeboten als in der bisherigen Lernphase (FSA/EVA). Ziel ist, niemanden zu überfordern, aber auch niemanden zu unterfordern. Daher werden auch neue Inhalte vermittelt und nicht bloß nur mehr geübt. Details über den Ablauf werden vor dem Ende der Osterferien über die KVs sowie die FachlehrerInnen (über moodle) bekannt gegeben. Gemeinsam werden wir diese Herausforderung auf jeden Fall bewältigen!

Bei allen Mitgliedern unserer Schulgemeinschaft, die bisher so tatenreich und mit wertvollen Angeboten und Hilfestellungen zur Seite standen, möchte ich mich als Schulleiter sehr herzlich bedanken.

Seit 16.03. ist der Schulunterricht für alle SchülerInnen auf Fernunterricht von zuhause umgestellt. Nur dann wenn Sie an Ihrem Arbeitsplatz unabkömmlich sind und keine Betreuung für Ihre Kinder haben sowie diese gesund sind, ist eine Betreuung in der Schule möglich.

Nachdem wir nur eine begrenzte Anzahl an Lehrpersonen zur Aufsicht im Journaldienst einsetzen dürfen und diese Dienste daher sorgfältig planen müssen, ersuchen wir Sie um Ihre Unterstützung: Bitte teilen Sie den Klassenvorständen per Email möglichst zeitnah mit, wann Ihre Kinder zur Schule geschickt werden müssen.