In regelmäßigen Abständen zeigen wir hier, was unsere SchülerInnen in Verbindung mit der aktuellen Situation gerade so beschäftigt und bewegt. Aber auch abseits davon sollen interessante kreative Betätigungen hier ihren Platz finden und können auf diese Weise vielleicht die Eine oder den Anderen für die eigene kreative Betätigung zuhause inspirieren.

15.05.

Während der Coronazeit hatten die SchülerInnen des Basismodul Musik 2 den Auftrag, sich mit Musik und Politik auseinanderzusetzen: Sie sollten eine Person, die Migrations- oder Fluchterfahrung hat zu ihrer Biografie interviewen und dann einen Beitrag gestalten, in dem sie über ihre Geschichte sprechen, ihre Musik vorspielen, erklären und ihre Heimat vorstellen. Seht euch Leas berührendes Video an:

Die 5d hat sich im Distance- und Online-Musikunterricht mit dem »Blues« beschäftigt.  Emilia hat folgenden Corona-Blues getextet und eingesungen.

Der Text kann hier nachgelesen werden (Playback-Quelle).

12.05.

Eine Schülerin der 2. Klasse zeigt uns ihre Produktion von Mundschutz-Masken zuhause:

08.05.

Eine Schülerin der 6. Klasse »tischt« uns eine interessante Collage zum Thema »Zuhause« auf:

06.05

Heute zeigen wir euch die Zeichnung einer Schülerin der 6. Klasse, die ihre Katze gezeichnet hat:

05.05.

Heute zeigen wir wieder eine Stencil-Arbeit, diesmal jedoch von einer Schülerin der 8. Klasse:

04.05.

Nach dem langen Wochenende starten wir mit zwei Stencil-Arbeiten von SchülerInnen der 4. Klasse in die neue Woche:

29.04.

Heute zeigen wir die Arbeit eines Schülers der 5. Klasse, der in Form eines großen Plakats seine Passion für japanische Animationsfilme zum Ausdruck bringt:

28.04.

Eine Schülerin der 1. Klasse hat Sehnsucht nach ihren FreundInnen in der Schule und hat mithilfe von Lego einen kurzen aber eindrucksvollen Film zu diesem Thema gedreht:

27.04.

Heute zeigen wir eine spannende Collage aus Zeitungs-Überschriften von einer Schüler der 6.Klasse und textile Szenenbilder einer Schülerin der ersten Klasse, die ihre (gewünschte) Sportwoche in Coronaquarantäne vorstellt.

24.04.

Kurz vor dem Wochenende noch eine Collage einer Schülerin von einer 6. Klasse, die uns daran erinnert, Abstand zu halten:

23.04.

Heute zeigen wir die ersten drei Beiträge von SchülerInnen unterschiedlicher Schulstufen. Neben einem Video einer Schülerin der 5. Klasse ist auch gleich zur Inspiration eine sehr gelungene selbstgenähte Maske einer Schülerin der 4. Klasse zu sehen sowie ein textiles Szenenbild einer Schülerin der 1. Klasse, die sich mit dem Thema »Familieneinkauf zu Corona-Zeiten« auseinandergesetzt hat.