Am 22.10. fand eine Fortbildung zum Thema »Gender und Diversität« für die LehrerInnen aus Mathematik und den Naturwissenschaften statt. Das Hauptthema der Fortbildung war es, wie der Unterricht in diesen Fächern noch gender- und diversitätssensibler gestaltet werden kann.

Dadurch soll erreicht werden, dass noch mehr SchülerInnen ihre Begeisterung für Mathematik und Naturwissenschaften entdecken und entfalten können. Die Fortbildung wurde geleitet von Dipl.-Ing.in Elke Szalai, die seit vielen Jahren in diesem Bereich aktiv forscht und arbeitet. Auf das Thema Gender & Diversität wird unsere Schule auch in den kommenden Jahren einen verstärkten Fokus legen, um das vielfältige Potenzial in der Schule zu nutzen.

Wir freuen uns auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich und bedanken uns bei Frau Szalai für den bereichernden Nachmittag!