Am Dienstag, den 26.3.2019, versammelte sich die 4B zu später Stunde im Chemiesaal, um den umfangreichen Vorträgen der SchülerInnen der 8A zum Thema Umweltschutz zu lauschen. Von der Versauerung der Meere bis hin zu dem berüchtigten Treibhauseffekt wurden den SchülerInnen die relevantesten Aspekte der Umweltverschmutzung und des Umweltschutzes interaktiv und informativ nahegelegt. Mit u.a. dieser Initiative soll den zukünftigen Maturanten des Wiedner Gymnasiums die Importanz des Umweltschutzes, natürlich stets wissenschaftlich fundiert, dargelegt werden, um so zukünftig für ein positives Umweltbewusstsein bei unseren Nachfolgegenerationen zu sorgen.

Ein Bericht von Jan Anton