Das ist der perfekte Start in das Thema Ökologie der 7. Klasse des Realgymnasiums: Hautnah verschiedene Biotope mariner Organismen selbst erkunden und kennenlernen!

So verbrachte die 7B die Tage von 7.-12. September in Rovinj, um das Geheimnis der schwarzen, grauen und weißen Zone zu lüften, Spritzwassertümpel nach Temperatur und Salzgehalt zu unterscheiden, inmitten von Ähren- und Mönchsfischen abzutauchen, über Blockfelder zu schnorcheln und Meereshöhlen zu erkunden. Es wurden biotopgerechte Aquarien zusammengestellt sowie Tier und Pflanze unter die Lupe genommen. Nebenbei wurden auch Erfahrungen im Bereich Organisation und Sozialverhalten gesammelt, da es auch darum ging, gemeinsam zu kochen. Gekrönt wurden diese nicht nur lehrreichen, sondern auch fröhlichen Tage von prachtvollem Wetter!