Am 14. Mai 2014 hatten wir die Ehre Frau BM Mag.a Mikl-Leitner im Hause begrüßen zu dürfen. Die Schüler/innen der 6. und 7. Klassen hatten die Gelegenheit mit ihr einen sehr interessanten Dialog und Diskurs zum Thema „Menschenrechte und Asyl“ zu führen.

Unser LSI Dr. Sörös überbrachte in seinen einleitenden Worten die Grüße von Frau Präsidentin Dr.in Susanne Brandsteidl und begründete die Bedeutung solcher Veranstaltungen aus der Etymologie von politikos versus idiotes.

Die gelungene Veranstaltung wurde von Prof. Mag. Andreas Cancura vorbereitet und organisiert.

Bericht auf der Website des Ministeriums
Foto: ©BMI/Cerny