Unter insgesamt 27 TeilnehmerInnen gelang es Niko Bäcker (8C), als einzigem »Kurzfranzosen« (vierjähriges Französisch), beim Wiener Fremdsprachenwettbewerb Französisch 2018 die Finalrunde der besten zehn zu bestreiten und sich gegen KandidatInnen mit 6- und 8-jährigem Französischunterricht durchzusetzen – er erlangte den 5. Platz. Félicitations!