SchülerInnen unserer Schule stellten heuer beide Teams, die Österreich bei der European Olympiade of Experimental Science (EOES) vertreten durften. Beide Teams (Team A: Iris Friedrich, Dziyana Azaronak, Valentina Klein; Team B: Samuel Kojetinsky, Simon Eminger, Bernhard Innerhofer) errangen trotz der heuer coronabedingt sehr schwierigen Situation eine sehr gute Bronzemedaille.

Wir gratulieren herzlich!