Schule
Startseite Terminkalender Schulprofil Leitlinien Begabungsentwicklung Virtueller Rundgang
Angebote
Tagesbetreuung Schulzweige Wiedner Oberstufe Schulautonome Gegenstände Bibliothek Zusatzangebote
Schulalltag
Newsflash Wettbewerbe Exkursionen Projekte Kreative Köpfe Veranstaltungen Reisewochen Fotogalerien
Unser Team
Verwaltung LehrerInnenteam Klassen Schulpartner
Service
Anmeldung 1. Klasse Buchungssystem Organisatorisches / Downloads Modulverzeichnis Hausordnung Kontakt / Impressum
Externisten

Nach dem Sieg im Bundesland Wien konnte sich Maximilian Auer (ehem. 8C) mit seiner VWA auch in ganz Österreich auf dem Stockerl platzieren. In der Arbeit befasste er sich mit den komplexen Zusammenhängen zwischen großen stadtnahen Grüngebieten und der urbanen Lebensqualität. Er konnte belegen, dass Grüngebiete eine essenzielle Rolle für unsere Lebensqualität spielen – sei es als Erholungsraum oder als Frischluftspender. Besonders gelobt von der Jury wurde die intensive Auseinandersetzung mit der Methodik.

Am 6. Dezember hielt Dr. Günter Stumvoll an unserer Schule einen Workshop zum Thema »Wissenschaftstheoretische Fragen in den Sozialwissenschaften« ab. Wir haben uns mit den Themen

Am Mittwoch den 23.11 besuchte uns die Organisation Südwind im Modul »Global Responsibility«. Durch kreative und mitreißende Spiele wurden uns weltweite Probleme, unter anderem die immer größer werdende Schere zwischen Arm und Reich veranschaulicht. Auch haben wir eine spannende Dokumentation über das Barefoot College angeschaut. Kurzgesagt war es eine mitreißende und spannende Doppelstunde mit Südwind.

Wir gratulieren Iris Friedrich (Hauptpreis) und Lena Grubmüller (Anerkennung) zur Prämierung ihrer vorwissenschaftlichen Arbeiten durch die Österreichische Akademie der Wissenschaften. Unsere Schule war damit eine von zweien, die durch zwei ausgezeichnete Schülerinnen vertreten war.

Das Wiedner Gymnasium/Sir Karl Popper Schule wurde erneut mit dem Young Science Gütesiegel ausgezeichnet. Wir sind seit 2012 eine der 22 Forschungspartnerschulen Österreichs, darunter befinden sich sieben Gymnasien.

Welche Initiativen und Maßnahmen setzt Sie im Jahr der Jugend? Fragen wie diese haben Jozef Vasak und Tim Joris Kaiser, Wirtschaftsexperten der Europäischen Kommission, gemeinsam mit Rüya Buga, am 27.09. in einer Podiumsdiskussion an unserer Schule beantwortet. Die SchülerInnen der Oberstufe hatten dabei die Möglichkeit, ihre Fragen zu europapolitischen Thematiken zu stellen – insgesamt eine spannende Diskussion über aktuelle weltpolitischen Geschehnisse, die zum Nachdenken anregte.

Das Modul »Rund um die Stimme« und die »KlezMore Band« haben ihre erste Gage bekommen: Eine zweistündige Einheit Bouldern mit zwei Trainerinnen in der Boulderhalle der Alpenvereinssektion Edelweiß. Es hat großen Spaß gemacht und der Muskelkater beschäftigte einige von uns noch ein paar Tage.

Am 14. September 2022 wurden an der Universität die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für die besten VWAs überreicht. Erneut konnten unsere MaturantInnen in mehreren Bereichen Auszeichnungen erhalten:

Die Elternvereine unserer Schule haben wieder den Karl*a-Preis ausgeschrieben. Er richtet sich an die VWS- oder VWA-Themenwahl von Schülerinnen der 6. und 8. Klassen und wird in zwei Kategorien vergeben: Themen, die sich mit einer Gender-Thematik befassen, sowie Themen aus dem naturwissenschaftlichen Bereich.

Im SGA wurden die folgenden schulautonom freien Tage für das kommende Schuljahr 2022/23 festgelegt:

  • 24. und 25. Oktober 2022
  • 19. und 20. Mai 2023
Start Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter Ende
Wir benutzen Cookies
Diese Webseite benützt einige wenige automatische gesetzte Cookies seitens des verwendeten CMS (die von unserer Seite aus aber weder ausgewertet noch verarbeitet werden), und bindet mit GoogleFonts sowie FontAwesome zwei externe Quellen ein. Sie können dies ablehnen, möglicherweise stehen manche Funktionalitäten der Webseite dann jedoch nicht mehr zur Verfügung.