Citizen Science Award 2015

1. Platz beim Citizen Science Award 2015 - Projekt "FarbVerrückt" - für die 5.b des Wiedner Gymnasiums

3. Platz beim Citizen Science Award 2015 - Projekt "OnlineLabs4all" - für das Wiedner Gmynasium // Sir Karl Popper Schule

Die beiden Schwestern Ania, 3A sowie Sophie Druml, 7A errangen beim diesjährigen Bundeswettbewerb von Prima la Musica den 1. Preis sowie einen Sonderpreis der European String Association.

Sensationeller Erfolg beim Mathe-Olympiade-Bundeswettbewerb. Bereits beim Gebietswettbewerb in Raach am 26. März fiel auf, dass unser Team heuer besonders gut aufgestellt ist, und folgende fünf Schüler konnten sich für den Bundeswettbewerb qualifizieren:

Großer Erfolg auch beim 41. Bundeswettbewerb der Chemieolympiade. Unsere Schüler Martin Peev (8C) und Konstantin Weber (7C) haben beim Bundeswettbewerb der Chemieolympiade in Bruneck (Südtirol) einen sensationellen Erfolg erzielt:

Gesamtschulsieg beim Landeswettbewerb der Chemieolympiade. Am 23. April 2015 schaffte unser Chemieolympiadenteam den Gesamtschulsieg beim Landeswettbewerb in Wien!

Am 08.04.2015 fand der 25. Wiener Mathematik- und Denksportwettbewerb für die 3. Klassen statt. Die entsandten Schülerinnen und Schüler aus den 3. Klassen erbrachten beachtliche Leistungen. Unter den Siegern waren mit allen erreichbaren Punkten Lorenz Hübel und Konrad Szegedy sowie Marian Szeider (mit 9 von 10 Punkten).

Großartige Leistungen bei der Schach-Schülerliga 2014/15 im Finale der allgemeinen Klasse Oberstufe belegten unser Teams:

Am 25. Februar fanden die Wiener Landesmeisterschaften im Universitätssportzentrum auf der Schmelz statt. Aufgrund anderer wichtiger Termine konnten heuer leider nur die Sieger_innen der Schulmeisterschaften aus den 1. und 4. Klassen daran teilnehmen. Trotzdem gab es bei den Schulen ohne sportlichem Schwerpunkt wieder ganz tolle Erfolge!

Erfolgreicher Start bei der diesjährigen Schach-Schülerliga. Bei der Vorrunde des Oberstufenbewerbs am 14.11.2014 belegten unsere beiden Teams

Unser Schulsanitätsteam unter der Leitung von Prof. Ransdorf hat beim Bundesbewerb in Erster Hilfe in Maltschach/Kärnten den 2. Platz erreicht!