Schule
Startseite Terminkalender Schulprofil Leitlinien Begabungsentwicklung Virtueller Rundgang
Angebote
Tagesbetreuung Schulzweige Wiedner Oberstufe Schulautonome Gegenstände Bibliothek Zusatzangebote
Schulalltag
Newsflash Wettbewerbe Exkursionen Projekte Kreative Köpfe Veranstaltungen Reisewochen Fotogalerien
Unser Team
Verwaltung LehrerInnenteam Klassen Schulpartner
Service
Anmeldung 1. Klasse Buchungssystem Organisatorisches / Downloads Modulverzeichnis Hausordnung Kontakt / Impressum
Externisten

Als man Michael Köhlmeier an jenem 4. Mai sprechen hörte, mit ruhiger, eindringlicher Stimme und bildhafter Sprache, man hätte gern eine Weile mit diesem Menschen geplaudert. Wir haben – bei einer einzigartigen Literaturveranstaltung.

Als ein viel angeseheneres und bekannteres Gebiet als Wien es heute ist galt zur Zeit der Römer Carnuntum. Die 5AE machte mit der Begleitung von Fr. Prof. Grüneis-Wulz und Hr. Prof. Ungar einen Klassenausflug in die Römerstadt.

Am 06.04. fuhr unsere Klasse, die 6B, mit Frau Prof. Poschner ins Amerika-Haus, um einen Vortrag zum »Civil Rights Movement« zu besuchen. Dieser wurde anlässlich zu Martin Luther King Jr.'s Todestag an ebendiesem Datum von einer Amerikanerin, die das Movement selbst miterlebte, gehalten. Sie erzählte von eine Menge von Martin Luther und anderen geschichtlichen Anhaltspunkten sowie ihren eigenen Erfahrungen und Eindrücken.

Rund 2000 Gemeindebauten stehen in Wien, doch wer nicht aufmerksam durch die Stadt geht, kann diese leicht übersehen bzw. weiß deren Bedeutung nicht zu schätzen. Gut also, dass Frau Prof. Poschner am 08.04. eine Rollertour mit uns – der 8A – unternahm!

Am 14.03.2018 hatten die SchülerInnen der 5A und Teile der 5BE das Vergnügen eines Ausflugs in das Technische Museum Wien. Da wir diesen Lehrausgang im Rahmen des Informatik- und Musikunterrichts unternommen haben, war unser Schwerpunkt vor allem auf die Instrument- und Medienabteilung gerichtet.

Am 31. Jänner 2018 unternahm die 8A unter der Führung von Prof. Poschner eine Reise in das Wien zur Zeit des Jugendstils.

Konfrontation, Diskussion und Besprechung von aktuellen Problemen durften die Klassen 5A und 5E am 31.01.2018 mit großer Ehre bei einer Nationalratssitzung miterleben.

»Hast du einen Vogel? Ja? Dann brauchst du einen zweiten.«

Unter diesem Motto stand unsere Exkursion, die uns ins Papageienheim in Vösendorf führte. Dort hatten wir die Möglichkeit, unser Wissen über diese schlauen Vögel zu erweitern.

Nein, es geht nicht um knurrende Mägen in der großen Pause. Denn unsere Jause konnten wir noch im Foyer des Technischen Museums verspeisen, bevor die spannende Führung zur Industriellen Revolution begann.

Die Verhandlung ist eröffnet. Milica S. nimmt vor dem Richter Platz. Die Schultern hängen. Der Blick ist gesenkt. Die Staatsanwältin Sofie A. erhebt sich. Sie verliest die Anklageschrift … So oder so ähnlich könnte es sich am 16.10.2017 zugetragen haben im Raum 2.17 des Wiedner Gymnasium. Doch gottseidank verhandelte die 4A mit der Unterstützung von Richter und Bezirksanwältin nur einen fiktiven Fall.

Start Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter Ende
Wir benutzen Cookies
Diese Webseite benützt einige wenige automatische gesetzte Cookies seitens des verwendeten CMS (die von unserer Seite aus aber weder ausgewertet noch verarbeitet werden), und bindet mit GoogleFonts sowie FontAwesome zwei externe Quellen ein. Sie können dies ablehnen, möglicherweise stehen manche Funktionalitäten der Webseite dann jedoch nicht mehr zur Verfügung.